Thema des Gartens finden<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">2</span> Min. Lesezeit</span>

Thema des Gartens finden2 Min. Lesezeit

Hallo Gartenfreund*in

schön, dass Du den Weg zu diesem Blog-Beitrag gefunden hast. Als Dank wartet am Ende der Seite eine kleine Überraschung auf Dich.

In diesem Blog-Artikel geht es darum, sich Gedanken zu machen, ob der neu zu gestaltende Garten einem bestimmten Thema unterliegen soll. Ich möchte die vielen Möglichkeiten für die eigene Gartenplanung bzw. die Themen kurz aufzeigen, nach denen man seinen Garten gestalten kann. Die Gestaltung unter einem Thema ist eine Herausforderung, verspricht allerdings auch mehr Genuss für Bauherren und Gäste. Die wichtigsten Gestaltungsrichtungen sind:

– Cottagegärten:

– geprägt von vielen, bunt blühenden Stauden, Zwiebelblumen und Gehölzen.

Ein Paradies für viele Insekten. Meist umgeben von kleinen Mauern oder Hecken.

– Bauerngärten:

– viel Obst- und Gemüseanbau, eingerahmt von kleinen Buxhecken

– Rosengärten:

– symmetrisch angelegte Rosenbeete, eingefasst von Buxhecken

– Wassergärten:

– kleine und große Wasserflächen, zum Baden und Schwimmen oder

– nur für Fische und Frösche

– Seerosenbecken

– Wasserläufe

– kleine Bachläufe

– sprudelnde Fontänen

– wallende Wasserwände

alles das sind Elemente, die man in einem Wassergarten antrifft

– fernöstliche/asiatische Gärten:

– sehr ruhig gehaltene Gestaltungsflächen mit Zierkiesbereichen

– viele Grüntöne

– ruhiges, stehendes Gewässer

– Steinfiguren wie Laternen und Buddhas

finden sich meist in einem solchen Garten wieder.

– funktionale Gärten:

ich bin mal zu einem Paar gekommen, die waren leidenschaftliche Golfer und hatten ihr komplettes Grundstück rund um das Haus mit Kunstrasen ausgelegt, bis aufwenige Sträucher, und haben sich eine eigene Übungsfläche zum Golf üben geschaffen, mit kleinen Hügeln und echten Sandbunkern. Eben sehr funktional.

Du möchtest das Thema „Gartenplanung/-gestaltung“ einfach, verständlich und umfassend erklärt bekommen?

Du möchtest sorgenfrei in deine eigene Gartenplanung starten?

Dann hol dir jetzt DEIN e-book:

„Gartenplanung für Selbermacher:

einfach gedacht – verständlich gemacht“

risikofrei*:

STATT FÜR 37€ – NUR 17€ !

Vorab kannst Du dir außerdem meine kostenfreie Checkliste downloaden!

*  Der Kauf ist für Dich risikofrei. Du erhälst vom Zahlungsanbieter „digistore24.de“ ein 14-tägiges Rückgaberecht!