Himmelsrichtungen finden

Ein weiteres wichtiges Kriterium für eine gelungene Planung eines Gartens ist zu wissen in welcher Richtung sich welche Himmelsrichtung befindet.

Warum? Nun, dass die Himmelsrichtungen bei der Planung bekannt sind spielt insofern eine Rolle, dass zunächst einmal nicht alle Pflanzen an allen Standorten gedeihen. Manche brauchen viel Schatten, andere Pflanzen lieben die volle Sonne usw.. Zum anderen ist es auch wichtig die Himmelsrichtungen in die Planung für die einzelnen Bereiche mit einzubeziehen. Wie lassen sich die Himmelsrichtungen ermitteln?

Jedes Smartphone verfügt über einen Kompass, mit dessen Hilfe man die Himmelsrichtungen ermitteln und auf die Planungsgrundlage für die eigene Gartenplanung übertragen kann.

Um deinen Traumgarten komplett selbst planen und gestalten zu können, empfehle ich Dir meine Planungsanleitung „Gartenplanung für Selbermacher – einfach gedacht, verständlich gemacht“:

Du möchtest das Thema „Gartenplanung/-gestaltung“ einfach, verständlich und umfassend erklärt bekommen?

Dann hol dir jetzt DEIN e-book „Gartenplanung für Selbermacher: einfach gedacht – verständlich gemacht“ risikofrei*:

STATT FÜR 37€ – NUR 17€ !

BESUCHE MICH AUCH AUF FACEBOOK!

*14-tägiges Rückgaberecht